Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Saunaleuchten für Ihre Sauna

Das Spiel mit Licht ist in einer Sauna nicht nur eine Option, die Sicherheit beim Begehen gewährleistet, sondern auch eine spezielle Wirkung ausüben kann. Deshalb werden einzelne Saunen mit ganz unterschiedlichen Beleuchtungselementen bestückt, die insgesamt allerdings für Feuchträume tauglich sein müssen. Die Saunaleuchte wird von außen mit elektrischem Strom aus der herkömmlichen Steckdose versorgt. Um eine Gefährdung beim Saunieren auszuschließen, kommen deshalb nur extra zugelassene Ausrüstungen in Frage.

In der Regel werden die Beleuchtungselemente erst im Nachhinein eingebaut. Bei vielen standardisierten Saunen oder Sauna Bausätzen sind diese Komponenten bereits inbegriffen und müssen lediglich an den Stromkreis angeschlossen werden. Das Installieren der Saunaleuchten ist ebenfalls denkbar einfach.

Saunaleuchte ist nicht gleich Saunaleuchte

Auch bei den Leuchten für eine Sauna gibt es Unterschiede. Nicht jeder möchte, dass das Licht unmittelbar ins Auge trifft und zieht daher verblendete Saunaleuchten vor. Für diesen Zweck wurden die als Holzblendschirme bezeichneten Erweiterungen erdacht, welche das Licht nur in einem gewünschten Maß hindurch lassen und somit für eine wesentlich angenehmere Ausleuchtung sorgen. Die Holz-Blendschirme sind sowohl für die Installation in Eckbereichen als auch für die Montage an ebenen Wänden konzipiert. Außerdem werden verschiedene Formen angeboten. Diese lassen sich durch die vielseitige Verarbeitung von Holz perfekt umsetzen. Handelsüblich sind in diesem Zusammenhang die rechteckigen und die ovalen Ausführungen.

Eine ganz andere dekorative Variante, um Licht in die Sauna zu bringen, ist die Lichtleiste, die mit einem Transformator betrieben wird und durch eine Leistung von 12 Watt oder 15 Watt gekennzeichnet ist. Der Transformator eignet sich für 12 Volt und 60 Watt. Erweitert werden diese energiesparenden Lichtleisten durch Fabrikate, die mit 27 Watt aufwarten und schon etwas heller sind. Noch mehr Lichtintensität versprechen solche Lichtleisten, die mit einem Transformator 12 Volt und 210 Watt eingesetzt werden können oder mit 57 Watt funktionieren.

Alternative Saunaleuchten

Hinter der Bezeichnung "Fibre Light Standard" werden derzeit Beleuchtungen angeboten, sich für Saunen eignen und die sowohl einfarbiges als auch buntes Licht ausstrahlen können. Die wichtigsten Bauteile sind hierbei die sogenannten Faserlichtpunkte, deren Anzahl von Modelle zu Modell unterschiedlich ist. Mit diesen Innovationen wird nicht nur die Versorgung der Sauna mit Licht gewährleistet, sondern Sie können ganz nach eigenem Wunsch kreative Lichteffekte setzen. Dadurch gestalten Sie Ihre Sauna nicht nur einzigartig, sondern liegen gleichermaßen im Trend. Die Fibre Light Standard-Erzeugnisse können Sie auch hinter den Holzoberflächen verlegen.